Knoblauch Kapseln

Knoblauch Kapseln sind ein bekanntes und h√§ufig verwendetes Erg√§nzungsmittel zur Unterst√ľtzung des Kreislaufsystems und Blutflusses. Die positiven Eigenschaften der Knolle werden durch solche Pr√§parate (Kapseln oder Draees) isoliert angeboten und bieten einige Vorteile gegen√ľber dem Verzehr von frischem Knoblauch. Bei den Kapseln handelt es sich demnach nicht um Genussmittel, sondern um ein nat√ľrliches Mittel zur gesundheitlichen St√§rkung und Vorbeugung bei bestimmten Beschwerden.

Die kleinen Kapseln sind entweder mit Knoblauch√∂l oder Knoblauchpulver gef√ľllt. Sie werden t√§glich √ľber einen bestimmten Zeitraum zur Nahrung aufgenommen und sollen helfen bei Arterienverkalkung, sowie das Blut verd√ľnnen. Der Hauptwirkstoff ist dabei das Allicin, welches auch bei frischem Knoblauch f√ľr die wichtigsten Eigenschaften mitverantworlich ist.

Was sind Knoblauch Kapseln?

Knoblauchkapseln Bei Knoblauch Kapseln handelt es sich um Knoblauchextrakt in tabletten√§hnlicher Darreichungsform. So befindet sich der Knoblauch meist in l√§nglichen Kapseln aus leicht l√∂slichem Material. Der Knoblauch wird h√§ufig in Form von √Ėl oder Pulver angeboten. Dabei handelt es sich jedoch um einen Extrakt mit bestimmtem Wirkstoff des Knoblauchs, der stark konzentriert ist.

Knoblauchkapseln geruchlos bestehen meist aus Gelatine, Cellulose oder Carrageen. Sie l√∂sen sich durch Speichelkontakt auf und werden durch die Magens√§ure langsam verdaut. Der Knoblauchwirkstoff wird extra in Kapseln angeboten und eingenommen, damit er erst im Magen und nicht bereits im Mund mit der Schleimhaut in Ber√ľhrung kommt und aufgenommen werden kann. Auf diese Weise wird zum Beispiel der typische Knoblauchgeschmack und Geruch beim herk√∂mmlichen Verzehr vermieden.

Der Hauptwirkstoff von Knoblauch Kapseln ist meist Allicin. Dieser schwefelhaltige Inhaltsstoff ist einerseits f√ľr den Geschmack mitverantwortlich und kann andererseits positive Auswirkungen auf den Organismus haben. H√§ufig werden Knoblauchkapseln auch mit weiteren √§hnlich wirkenden nat√ľrlichen Stoffen wie Wei√üdorn oder Mistel kombiniert.

Mögliche Nebenwirkungen und Reaktionen von Knoblauch Kapseln

Bei Knoblauch Kapseln handelt es sich um ein nat√ľrliches Produkt mit sanfter Wirkweise. Dennoch kann es zu unerw√ľnschten Reaktionen, beispielsweise bei √úberdosierung oder bei bestimmten Erkrankungen, kommen. Der Anwender sollte sich prinzipiell an die Angaben der Packungsbeilage halten oder seinen Arzt fragen.

Bei einer √úberdosierung kann es gegebenenfalls zu Verdauungsproblemen wie Durchfall, Magenschmerzen oder Erbrechen kommen. Zudem k√∂nnen die Kapseln auch den K√∂rpergeruch beeinflussen. Obwohl kein frischer Knoblauch zu sich genommen wird, kann es zu ver√§ndertem Stuhlgang oder Atemgeruch kommen. Die Kapseln sind somit eine Alternative f√ľr Menschen, die frischen Knoblauch nicht m√∂gen. Der typische Knoblauchgeruch kann sich aufgrund des Verdauungstraktes dennoch bilden.

Zu beachten ist ferner, dass Menschen mit Blutgerinnungsst√∂rungen zuvor ihren Arzt um Rat fragen sollten. Durch die Einnahme von Knoblauch Kapseln kann es schneller zu Blutungen kommen, da das Blut leicht verd√ľnnt wird. Menschen mit Allergien gegen Knoblauch sollten solche Produkte ebenfalls nicht verwenden.

Wozu werden Knoblauch Kapseln eingenommen?

Knoblauch KapselnKnoblauch Kapseln z√§hlen zu den Nahrungserg√§nzungsmitteln und werden somit der t√§glichen Ern√§hrung zus√§tzlich zugef√ľhrt. Den Kapseln, beziehungsweise dem Knoblauchwirkstoff, werden zahlreiche gesundheitliche Wirkungen zugesprochen. So k√∂nnen sie Einfluss auf die Verdauung oder das Herz-Kreislaufsystem nehmen.

Bekannt sie die Einnahme von Knoblauchkapseln vor allem zur Vorbeugung von Arteriosklerose (Arterienverkalkung). Diese entsteht durch die Belastung der Arterienw√§nde durch Ablagerungen von Fett. Allicin kann das Blut ferner verd√ľnnen und somit die Gefahr von Thrombosen verringern. Zudem enth√§lt Knoblauch viel Selen und wirkt antibakteriell, was der Verdauung helfen kann. Eine cholesterinsenkende Wirkung konnte wissenschaftlich jedoch nicht best√§tigt werden.

In der Regel werden Knoblauch Kapseln mit etwas Fl√ľssigkeit vor der Mahlzeit eingenommen. Bekannte Anbieter wie beispielsweise Fairvital bieten Knoblauch Softgels an, bei denen zwei √Ėlkapseln t√§glich eingenommen werden. Die Kapseln von Doppelherz mit zus√§tzlich Wei√üdorn und Mistel werden hingegen dreimal t√§glich mit je 1 bis 2 Kapseln eingenommen.

Was sollte bei der Einnahme von Knoblauch Kapseln beachtet werden?

In der Regel zeigen Knoblauch Kapseln kaum Nebenwirkungen. Zu beachten ist jedoch, dass sich Hautgeruch, Atemgeruch und Stuhlgeruch w√§hrend der Einnahmezeit ver√§ndern k√∂nnen. Wer Knoblauchgeruch nicht mag, der sollte die Einnahme vielleicht zun√§chst f√ľr etwa eine Woche testen und auch Partner oder Familie nach m√∂glichen unangenehmen Ger√ľchen fragen. Ferner werden die Kapseln nicht √ľber einen langen oder dauerhaften Zeitraum eingenommen. In der Regel werden sie nicht l√§nger als 6 Wochen eingenommen. Danach sollte eine l√§ngere Pause eingelegt werden. Eine √§rztliche Untersuchung vor und nach Einnahmezeitraum kann zudem √ľber die Wirksamkeit der Knoblauch Kapseln Auskunft geben.

Wie jedes Arzneipr√§parat sollten auch die Kapseln f√ľr Kinder unter 12 Jahren unzug√§nglich aufbewahrt werden. Letztlich ist noch zu erw√§hnen, dass einige Kapseln H√ľllen aus Gelatine verwenden und somit nicht f√ľr die vegetarische oder vegane Ern√§hrung geeignet sind.